20.01.2019 15:58 |

Im Weltergewicht

40-jähriger Pacquiao verteidigt Weltmeistertitel!

Der philippinische Box-Veteran Manny Pacquiao (40) hat seinen WBA-Weltmeistertitel im Weltergewicht souverän verteidigt. In Las Vegas besiegte Pacquiao den 29-jährigen Amerikaner Adrien Broner sicher nach Punkten (zweimal 116:112, einmal 117:111). 

Pacquiao feierte bereits den 61. Sieg in seiner Profikarriere. Er bestimmte das Duell vor 13.000 Zuschauern im MGM Grand Hotel von Beginn an und forderte danach den ungeschlagenen abgetretenen Superstar Floyd Mayweather zu einer Revanche heraus.

2015 hatte sich Mayweather in Las Vegas in einem enttäuschenden „Dollar-Großereignis“ einstimmig nach Punkten durchgesetzt. Die Kampfbörsen allein betrugen damals 150 Millionen Dollar für Mayweather sowie 100 Millionen für Pacquiao.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten