13.01.2019 07:30 |

NBA

Pöltl bester Rebounder bei Pleite von San Antonio

Jakob Pöltl ist am Samstag (Ortszeit) bei der 112:122 Niederlage der San Antonio Spurs in der National Basketball Association (NBA) in Oklahoma City der beste Rebounder seiner Mannschaft gewesen. Das Thunder-Team revanchierte sich für das 147:154 n.2V. in Texas 48 Stunden zuvor. Die Vorentscheidung fiel im dritten Viertel.

Zur Halbzeit hatte der fünffache NBA-Champion noch 60:51 geführt. Oklahoma City drehte jedoch mit einem 35:20 im dritte Abschnitt auf und nahm Kurs auf die Revanche. Pöltl kam für die Texaner 18:33 Minuten zum Einsatz, in denen er sechs Punkte, zehn Rebounds (fünf am offensiven Brett) und je einen Assist sowie blockierten Wurf verbuchte. Topscorer (24) der Spurs war mit dem Italiener Marco Belinelli ebenfalls ein Spieler, der von der Bank kam. Oklahoma City wurde von Russell Westbrook angeführt, der 24 Punkte, zehn Rebounds und sieben Assists verzeichnete.

San Antonio hält nun bei einer Bilanz von 25:19-Siegen. Am Montag empfangen die Spurs die Charlotte Hornets.

Suns sorgen für Überraschung
Für die Überraschung des Abend sorgten die Phoenix Suns. Das Schlusslicht in der Western Conference bezwang Leader Denver Nuggets 102:93.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten