08.01.2019 10:55 |

Große Ehre

Hirscher: „Messi, Federer, Bolt - ich bin gerührt“

Auch wenn er nach dem Sieg in Zagreb nicht restlos zufrieden war („Irgendetwas passt nicht“) - etwas versorgt Marcel Hirscher dieser Tage sehr wohl mit restloser Glückseligkeit, ja geradezu Rührung: der Umstand, dass er seit Jahresende mit Superstars wie Nadal, Federer, Bolt oder Messi in einer Liga spielt.

Die Sportjournalisten der französische Zeitung „L‘Equipe“ hatten Hirscher vor dem Jahreswechsel zum „Champion des champions“ gewählt, gleichsam zum Weltsportler des Jahres 2018. Eine „ganz große Ehre“, wie Hirscher jetzt in seinem aktuellen Blog schreibt. Und weiter: „Wenn ich mir ansehe, wer die Trophäe vor mir so gewonnen hat - Rafael Nadal, Roger Federer, Usain Bolt, Lionel Messi - muss ich zugeben, dass ich gerührt bin!"

Schrecklich und absurd
Anlässlich dieser Ehrung hatte Hirscher mit „L‘Equipe“ am 28. Dezember über sein Leben als Superstar in Österreich gesprochen. Und dabei die mitunter extreme Erwartungshaltung moniert. „Es ist hart“, sagte der siebenfache Gesamtweltcup-Sieger demnach: “Wenn ich Zweiter werde, ist es schrecklich in Österreich, das wird sogar absurd."

Keine Souveränität
Dabei ist Hirscher selbst manchmal nicht einmal mit einem ersten Platz restlos zufrieden. Jüngster Beleg dafür: sein Sieg in Zagreb. „Der Sieg im Zagreb-Slalom war nach den letzten Rennen eine Erleichterung, gut angefühlt hat er sich nicht! Das klingt komisch, ist aber so. Ich habe momentan nicht das Gefühl der Souveränität.“ Die Sicherheit wieder zu erlangen, sei Aufgabe der nächsten Tage.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten