01.01.2019 23:07 |

Darts-Champion

Superstar Van Gerwen zum dritten Mal Weltmeister

Der Favorit hat nichts anbrennen lassen. Darts-Superstar Michael Van Gerwen hat sich am Neujahrstag zum dritten Mal zum Weltmeister gekürt. Zuvor hatte er die WM bereits 2014 und 2017 gewonnen.

Im Londoner Alexandra Palace gewann der Niederländer, seit fünf Jahren permanent an der Spitze der Weltrangliste, am Dienstagabend das Finale gegen Michael Smith mit 7:3.

„Gibt nichts Größeres“
„Es gibt für mich nichts Größeres als diesen Pokal“, jubelte Van Gerwen nach dem Finale gemeint. Die gesamte WM über hatte er kaum Schwächen gezeigt. Er hatte weder mit Gary Anderson (6:1) noch mit Doppel-Weltmeister Adrian Lewis (4:1) oder dem Deutschen Max Hopp (4:1) Probleme. Auch das Finale dominierte Van Gerwen fast nach Belieben, führte schnell mit 4:0 und 6:2 und machte nach einer kurzen Schwächeperiode den Sack zu. Das neue Jahr beginnt damit gleich mit einem riesigen Triumph für den inzwischen legendären Glatzkopf.

Der Sieg bringt ihm 500.000 Pfund, umgerechnet rund 554.000 Euro, ein.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten