Do, 24. Jänner 2019

Aus nach zehn Jahren

19.12.2018 19:25

Helene Fischer trennt sich von Florian Silbereisen

Aus für das Schlagertraumpaar: Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich getrennt! Die fesche Sängerin soll bereits einen Neuen an ihrer Seite haben. Bei dem Mann soll es sich um einen Tänzer und Luftakrobaten handeln, mit dem die 34-Jährige bereits oft und eng zusammengearbeitet hat. Vom jeweiligen Management der Musiker wurde die Trennung bereits bestätigt. „Eine Trennung ist immer traurig, auch wir waren sehr traurig“, zitierte die „Bunte“ Silbereisen.

Wie rtl.de berichtet, soll die Trennung von Fischer ausgegangen sein. Die Schlagersängerin und Silbereisen (37) waren seit 2008 ein Paar. Die beiden lebten mehrere Jahre zusammen in einer Villa auf Mallorca. Diese soll bereits im August verkauft worden sein.

Schon vor Wochen getrennt
Kennengelernt hatten sich die beiden Sänger im Mai 2005. Damals absolvierte Fischer ihren ersten großen TV-Auftritt mit Silbereisen beim „Hochzeitsfest der Volksmusik“. Wie Silbereisen gegenüber der „Bunten“ sagte, sei die Trennung bereits vor einigen Wochen über die Bühne gegangen: „Während in den letzten Wochen mal wieder über eine bevorstehende Hochzeit spekuliert wurde, waren wir längst getrennt“, zitierte die „Bunte“ Silbereisen.

Fischer in Tänzer verliebt?
Bei dem Neuen an Fischers Seite soll es sich um Thomas Seitel handeln. Der Tänzer gehört zur 20-köpfigen Tour-Crew der 34-Jährigen. Er habe seine Freundin, die als Make-up-Artistin bei der Tour im Einsatz ist, für die Schlagersängerin verlassen.

„Ich wünsche Helene und ihrem neuen Mann viel Glück“
Von Groll scheint es aber bei Florian Silbereisen keine Spur zu geben. In einem Brief, der der „Bild“-Zeitung vorliegt, schreibt der Schlagerstar: „Ich wünsche Helene und ihrem neuen Mann viel Glück.“ Auch Fischer meldet sich in einem rührenden Facebook-Posting an ihre Fans zu Wort: „So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen, umso schöner und kraftvoller gehen wir aus dieser bitteren Erfahrung nun als Freunde neue Wege!“

Außerdem schrieb die Sängerin, Silbereisen und sie seien „schon eine Weile getrennt, wir haben für uns aber auch erst einmal die Lage sortieren müssen und das braucht Zeit, denn auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach zehn Jahren bedeutungslos hin“.

Privatleben von Öffentlichkeit abgeschirmt
Fischer und Silbereisen hatten ihr Privatleben weitgehend vor der Öffentlichkeit abgeschirmt. Ausnahmen davon gab es nur selten - etwa bei der Verleihung des Medienpreises Bambi im November 2017 in Berlin. Da machte Fischer ihrem Freund auf der Bühne eine Liebeserklärung. „Da ist jemand, der mich auffängt, mich in den Arm nimmt und mir die Last nimmt“, sagte sie. „Für deine Liebe danke ich dir und dafür, dass du mein Zuhause bist.“

Ein Jahr zuvor bei der gleichen Veranstaltung war es umgekehrt. Silbereisen rührte „seine Helene“ damals sogar zu Tränen. Im Saal seien viele schöne Frauen, sagte er, aber man möge ihm verzeihen, wenn er sage, „dass ich sehr glücklich und sehr stolz bin, dass die Allerschönste heute mit mir hier ist“.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
krone.at-Sportstudio
Alle Infos aus Kitzbühel und zum Drama um Vonn
Video Show Sport-Studio
Fett, schlank, schnell
Neuer Porsche 911: Wirklich der beste Elfer ever?
Video Show Auto
Neun gesunde Welpen
Ausgesetzte Hündin ist Mama geworden
Tierecke
St. Ulrich im Greith
Eine Tiersegnung für Kuh, Katz & Co.
Tierecke
„Viel zu dünn“
Celine Dion ist nur noch Haut und Knochen
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.