Sa, 17. November 2018

„Noch nicht“

15.09.2018 09:08

Jawort mit Justin Bieber? Hailey Baldwin: „Nein“

Haben sich Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) heimlich das Ja-Wort gegeben? US-Medien berichteten am Freitag über eine angebliche Trauung auf dem Standesamt in New York, doch Baldwin meldete sich schnell zu Wort. „Ich verstehe, wo die Spekulation herkommt, aber ich bin noch nicht verheiratet!“, schrieb das US-Model zunächst auf Twitter. Im Juli hatte das Paar seine Verlobung bekannt gegeben. 

Einige Stunden später war dieser Tweet jedoch gelöscht, allerdings findet man ihn noch im Google-WebArchiv, dem sogenannten Cache. Baldwin hatte mit dem Tweet auf Berichte der Promi-Zeitschrift „People“ und anderer US-Medien reagiert, dass das Paar zwei Monate nach der Verlobung heimlich geheiratet habe.

Der Internetdienst „TMZ“ stellte unterdessen ein Foto des Paares ins Netz, das am Donnerstag vor dem Standesamt in New York aufgenommen wurde. Sie wollten bald heiraten, möglicherweise schon nächste Woche, schrieb das Portal, ohne aber die Quellen zu nennen. In dem Verwaltungsgebäude kann man sich die notwendigen Heiratsurkunden besorgen.

Alec Baldwin riet Hailey von Bieber-Hochzeit ab
In einem Interview mit dem kanadischen Magazin „e talk“ äußerte Alec Baldwin, Bruder von Haileys Papa Stephen Baldwin, unlängst seine Zweifel an der Liaison seiner Nichte mit dem Musiker. Im Juli hatte der kanadische Sänger mit einer öffentlichen Liebeserklärung seine Verlobung mit Baldwin bestätigt. „Du bist die Liebe meines Lebens“, schrieb Bieber auf Instagram an die Adresse des Models. Er hatte zuvor auf den Bahamas um die Hand seiner Freundin angehalten.

Bieber hat immer wieder Probleme mit der Justiz
Der kanadische Popsänger und Teenieschwarm war erstmals im Juni mit Hailey Baldwin gesehen worden. Sie ist die Nichte von Hollywood-Star Alec Baldwin. Neben ihrer Arbeit als Model übernahm sie auch bereits ein paar kleine Filmrollen. Bieber hatte vor Baldwin andere prominente Partnerinnen. Früher war er mit der Popsängerin Selena Gomez und dem Model Sofia Richie liiert. Bieber ist seit Jahren Dauergast in den Klatschspalten - dies allerdings immer wieder wegen Problemen mit der Justiz. So nahm er an einem illegalen Autorennen in den Straßen von Miami teil und warf Eier auf das Haus seines Nachbarn in Kalifornien.

Vor einem Jahr fuhr Bieber in Beverly Hills versehentlich einen Fotografen an, so dass dieser ins Krankenhaus musste. Wenige Tage zuvor hatte Bieber überraschend seine Welttournee abgebrochen. Nach mehr als 150 Konzerten brauche er Zeit, um sich mit seiner eigenen Unsicherheit auseinanderzusetzen, begründete er die Entscheidung. Seit einiger Zeit engagiert sich Bieber gegen die in den USA weit verbreitete Schusswaffengewalt. Dabei prangert er auch Polizeigewalt gegen Schwarze an.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Für uns Routine“
Heer rettet Verletzte im Dunkeln von Dachstein
Österreich
Ungewöhnlicher Anblick
Fünfstöckiges Gebäude zieht auf Fluss in China um
Video Viral
Mitgefühl von Hirscher
Heimreise und OP: Kein Neureuther-Comeback in Levi
Wintersport
Laimer nun mit dabei
U21-Team: Prominente Verstärkung für Play-off-Hit
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.