22.08.2018 19:50 |

EM-Qualifikation

Unsere Volleyball-Damen unterliegen Kroatien

Österreichs Volleyball-Nationalteam der Damen hat am Mittwoch in der EM-Qualifikation in Zagreb gegen Kroatien mit 0:3 (-21,-20,-14) verloren. Chance zur Revanche bietet sich bereits am Samstag vor Heimpublikum in Zwettl.

Nach drei Partien halten die ÖVV-Damen weiterhin bei drei Punkten aus dem Sieg gegen Albanien, Kroatien ist ungeschlagen. Das Parallelspiel Schweiz gegen Albanien geht ab 19.30 Uhr in Szene.

Die Österreicherinnen gingen gegen die Spitzenmannschaft couragiert ans Werk, lagen in den ersten beiden Sätzen zwischenzeitlich auch in Führung, jeweils im Finish passierten in den entscheidenden Momenten aber zu viele Fehler. Im dritten Satz war nach einem 4:8 die Luft draußen, die Kroatinnen spielten das Match sicher nach Hause.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten