Sa, 20. Oktober 2018

Tour de France

27.07.2018 17:59

Leader Thomas auf letzter Bergetappe souverän

Geraint Thomas hat auch die letzte Bergetappe der 105. Tour de France in den Pyrenäen mit Bravour gemeistert. Nur noch das Einzelzeitfahren über 31 Kilometer am Samstag im Baskenland trennt den mit 2:05 Minuten Vorsprung führenden Sky-Radprofi von seinem größten Erfolg.

Der britische Zeitfahr-Meister Thomas baute als Tages-Zweiter sein Guthaben auf den insgesamt zweitplatzierten Zeitfahr-Weltmeister Tom Dumoulin (Niederlande) dank der Zeitgutschrift sogar aus.

Den Tagessieg auf dem 19. Teilstück von Lourdes nach Laruns (200 km), der Königsetappe in den Pyrenäen über die Pässe Aspin, Tourmalet und Aubisque sicherte sich Primoz Roglic. Der Slowene (+2:24 Min.) verbesserte sich damit vor Christopher Froome (2:37) auf den dritten Gesamtrang.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.