03.06.2018 18:05 |

Von Feuerwehr gerettet

Schäferhund „Coco“ verirrte sich aufs Fensterbrett

Ein aufmerksamer Fußgänger entdeckte Samstag in Villach den Belgischen Schäferhund „Coco“, der auf dem äußeren Fensterbrett eines zweistöckigen Mehrparteienhauses stand und winselte! Der Mann alarmierte daraufhin sofort die Hauptfeuerwache, die den verängstigten Vierbeiner mit der Drehleiter in Sicherheit bringen konnte.

„Die Jalousie des Fensters hinter dem Hund war nur etwa zehn Zentimeter offen, das Fenster dahinter vollständig geöffnet“, berichtet Einsatzleiter Martin Regenfelder von der Hauptfeuerwache Villach: „Der Wohnungsbesitzer war nicht anzutreffen, deshalb haben wir uns entschieden, Schäferhund ,Coco‘ mittels Drehleiter zu bergen.“

Hund „gut zugeredet“
Die Feuerwehrmänner spannten vorsorglich ein Netz auf, da niemand die Reaktion des Hundes abschätzen konnte. Regenfelder: „Mit gutem Zureden gelang es, ,Coco‘ sicher in den Drehleiterkorb zu heben.“ Wenig später kam sein Besitzer zurück, der es nicht glauben konnte, dass sein Hund aufs Fensterbrett geklettert war.

Einige Stunden zuvor hatten die Feuerwehrleute eine ungiftige Äskulapnatter in einem Einfamilienhaus einfangen müssen.

Hannes Wallner
Hannes Wallner
 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter