Fr, 20. Juli 2018

Prost!

27.05.2018 06:00

Die Stars genießen ihre Drinks gern halb nackt

Ein Gläschen in Ehren, kann keiner verwehren - das dachten sich dieser Tage wohl Kendall Jenner und Busenfreundin Hailey Baldwin und posteten fast gleichzeitig heiße Halb-nackt-Fotos, die sie beim Genuss eines guten Tröpfchens zeigten. Und damit sind die beiden Models in guter Promi-Gesellschaft, denn offensichtlich schmeckt der Drink den Stars dann am besten, wenn sie ihn (fast) nackt genießen können.

Ein Handtuch um den Kopf gewickelt und am Weinglas nippend sitzt Kendall Jenner für den Schnappschuss, den sie diese Woche auf Instagram postete, am Fußboden. „Knochentrocken“, schrieb die kleine Schwester von Kim Kardashian zu dem sexy Pic, auf dem sie nicht mehr als ein Höschen trägt. Dass man nicht mehr zu sehen bekommt, das verdankt man lediglich der gekonnten Haltung von Kendalls Hand. 

Zum Weinglas gegriffen hat gleichzeitig auch Busenfreundin Hailey Baldwin. Die entblößte sich gleich ganz und hüpfte mit einem guten Roten in die bis oben hin mit Schaum bedeckte Wanne.

Aber auch andere Promi-Ladys verbinden Genuss mit Gemütlichkeit - und entledigen sich, bevor sie sich einen guten Drink genehmigen, gern zuerst der Kleidung. Emily Ratajkowski etwa fläzte sich mit einem Gläschen schon einmal ins kuschelige Bett, während es sich Rihanna ohne Höschen, dafür mit einem edlen Tropfen am Fußboden bequem machte.

Josephine Skriver hingegen hält es in Sachen Entspannungs-Achterl wie Kollegin Baldwin: Am besten schmeckt‘s ihr nämlich auch in der Badewanne. Und Elsa Hosk schlürft ihren Smoothie am liebsten oben ohne im Pool.

Bei Rita Ora geht‘s zwar nicht hochprozentig, dafür beim Sündigen nicht weniger nackig zu. Die Sängerin genießt nach einem anstrengenden Tag gern mal eine Süßigkeit im Evakostüm.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.