Do, 13. Dezember 2018

Eishockey-A-WM

12.05.2018 18:29

4:0! Österreich schafft „Wunder von Kopenhagen“!

Die A-WM in Kopenhagen findet für Österreichs Eishockey doch noch ein Happyend! Mit dem 4:0-Sieg über das punktelose Schlusslicht Weißrussland fixierte das Team den Klassenerhalt, löste dank dreier Powerplay-Tore im zweiten Drittel vorzeitig das Ticket für die WM 2019 in der Slowakei.

Teamchef Roger Bader war auch vorm Abstiegskrimi gegen Weißrussland zu Umstellungen gezwungen: Nebst Brian Lebler (Fingerbruch), der noch Freitagabend retour in die Heimat geflogen war, musste auch Verteidiger Dominique Heinrich (Knieverletzung) passen, im Gegenzug wurde Daniel Woger rechtzeitig wieder fit, kam der Stürmer zu seinem dritten WM-Einsatz. Österreichs Cracks war in den ersten Minuten der Partie die Nervosität anzusehen. Weißrussland gab den Ton an, ohne wirklich Gefahr auszustrahlen, während dem ÖEHV-Team anfangs kein Torschuss gelingen wollte. Doch der erste bedeutete dann das so wichtige 1:0 nach exakt 4:14 Minuten, unter großer Unterstützung des Gegners: Ein Viveiros-Schuss wurde vom weißrussischen Goalie Karnaukhov nach vorne abgewehrt, der Puck prallte gegen den Schläger von Verteidiger Korobow, kullerte retour über die Torlinie - ein kurioses Eigentor.

Ganz oben im VIDEO sehen Sie die finalen Sekunden des „Abstiegs-Finales“!

Damals ging das Spiel am Ende 2:4 verloren, gestern passierte das gegen ein wohl gemerkt deutlich schwächeres Team nicht. Auch wenn das Führungstor die Verkrampfung nicht lösen konnte, der sattelfeste Torhüter Starkbaum sich gegen Linglet (8.) erstmals auszeichnen musste. Haudum machte in der 10. Minute allein vor Karnaukhov alles richtig, den Haken nach rechts, hob die Scheibe backhand aber nur an die Latte. Zu Beginn des zweiten Drittels stockte den rund 500 Österreich-Fans in der Royal Arena der Atem, als Demkow und Drozd im Doppelpack die dicke Chance auf den Ausgleich ausließen. Nach drei überstandenen Unterzahl-Spielen nutzte die rot-weiß-rote Auswahl dann ihr erstes Powerplay im Spiel: 44 Sekunden vor Ablauf der Strafe versenkte Komarek mit seinem ersten Treffer bei diesem Turnier den Puck in den Maschen - das erlösende, befreiende 2:0 (31.)!

Jetzt kam unser Team in Fahrt, nutzte es das zweite Powerplay zum 3:0: Michael Raffl fälschte den Komarek-Schuss unhaltbar ab (36.) - womit der Widerstand der Weißrussen gebrochen war! Dominic Zwerger legte mit dem dritten Tor im dritten Powerplay 24 Sekunden vor Ende des Mittelabschnitts das 4:0 drauf. Im Schlussdrittel ließ das Bader-Team nichts mehr anbrennen, die wenigen Chancen des Gegners waren eine sichere Beute von Starkbaum. Der letzte Auftritt bei dieser WM am Montag gegen die Übermacht Tschechien hat damit zum Glück nur noch statistischen Wert - ab sofort darf sich Österreich, das als erster Aufsteiger seit Frankreich 2008 oben bleibt, auf die A-WM im Mai 2019 in Bratislava und Kosice freuen. Weißrussland steht hingegen als erster Absteiger fest.

Das Ergebnis:
Österreich - Weißrussland 4:0 (1:0, 3:0, 0:0)
Kopenhagen, 7370
Tore: Viveiros (5.), Komarek (31./PP), Raffl (35./PP), Zwerger (40./PP)
Strafminuten: 10 bzw. 8
Österreich: Starkbaum - Ulmer, Altmann; Schumnig, Unterweger; Peter, Viveiros; Schlacher - Schneider, Hundertpfund, Ganahl; Hofer, Komarek, M. Raffl; Haudum, Rauchenwald, Zwerger; Woger, Obrist, Spannring
Weißrussland: Karnauchow (35. Trus) - Falkowski, Worobei; Lisowez, Chenkel; Ustinenko, Korobow - Linglet, Platt, Scharangowitsch; Raswadowski, Kisly, Gawrus; Materuchin, Pawlowitsch, Kowirschin; Lewscha, Kitarow, Demkow; Drosd

Christian Reichel, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Millionen-Spiel
Rapid-Wunsch: Magische Nacht für neuen Meilenstein
Fußball International
Wahnsinns-Grätsche
Wöber mit brutaler Rolle im Amsterdam-Thriller
Fußball International
Lustige Tweet-Kampagne
Wiener Polizei warnt Schotten-Fans vor Glühwein!
Fußball International
Kuriose CL-Szene
Verhinderte Ronaldo ein Tor von Mitspieler Dybala?
Fußball International
Brutale Königsklasse
Rot-Orgie: Wöber-Grätsche und Müller-Kung-Fu
Fußball International
Hier das Party-Video
Rapid: 12.000 Rangers-Fans feiern Euro-Hit in Wien
Fußball International
Spielplan
11.12.
12.12.
13.12.
14.12.
15.12.
16.12.
17.12.
18.12.
19.12.
Deutschland - Bundesliga
1. FC Nürnberg
20.30
VfL Wolfsburg
Spanien - LaLiga
Celta de Vigo
21.00
CD Leganes
Frankreich - Ligue 1
OGC Nice
20.45
AS Saint Etienne
Türkei - Süper Lig
Goztepe
18.30
Bursaspor
Portugal - Primeira Liga
Portimonense SC
20.00
Vitoria Setubal
Sporting Braga
22.15
CD Feirense
Niederlande - Eredivisie
Willem II Tilburg
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Charleroi SC
20.30
KAA Gent
Österreich - Bundesliga
SK Sturm Graz
17.00
Admira Wacker
LASK Linz
17.00
SV Mattersburg
Wacker Innsbruck
17.00
RZ Pellets WAC
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
Hertha BSC
FC Augsburg
15.30
FC Schalke 04
Hannover 96
15.30
Bayern München
Fortuna Düsseldorf
15.30
SC Freiburg
Borussia Dortmund
18.30
Werder Bremen
England - Premier League
Manchester City
13.30
FC Everton
Crystal Palace
16.00
Leicester City
Huddersfield Town
16.00
Newcastle United
Tottenham Hotspur
16.00
FC Burnley
FC Watford
16.00
Cardiff City
Wolverhampton Wanderers
16.00
AFC Bournemouth
FC Fulham
18.30
West Ham United
Spanien - LaLiga
FC Getafe
13.00
Real Sociedad
Real Valladolid
16.15
Atletico Madrid
Real Madrid
18.30
Rayo Vallecano
SD Eibar
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
Inter Mailand
18.00
Udinese Calcio
FC Turin
20.30
Juventus Turin
Frankreich - Ligue 1
Dijon FCO
17.00
Paris Saint-Germain
SC Amiens
20.00
SCO Angers
SM Caen
20.00
FC Toulouse
FC Nantes
20.00
HSC Montpellier
Stade de Reims
20.00
Racing Straßburg
Türkei - Süper Lig
Caykur Rizespor
11.30
Alanyaspor
Sivasspor
11.30
Ankaragucu
Atiker Konyaspor 1922
14.00
Kasimpasa
Basaksehir FK
17.00
Galatasaray
Portugal - Primeira Liga
GD Chaves
16.30
FC Moreirense
Boavista FC
16.30
CD Tondela
CD das Aves
19.00
Vitoria Guimaraes
CD Santa Clara
21.30
FC Porto
Niederlande - Eredivisie
PEC Zwolle
18.30
NAC Breda
AZ Alkmar
19.45
SBV Excelsior
Heracles Almelo
19.45
PSV Eindhoven
Vitesse Arnhem
20.45
VVV Venlo
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
18.00
FC Brügge
AS Eupen
20.00
Royal Mouscron
Sporting Lokeren
20.00
St. Truidense VV
Royal Antwerpen FC
20.30
Waasland-Beveren
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Panionios Athen
Aris Thessaloniki FC
18.00
Panaitolikos
Asteras Tripolis
18.30
OFI Kreta FC
Spanien - LaLiga
Deportivo Alaves Sad
21.00
Athletic Bilbao
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
20.30
Lazio Rom
Türkei - Süper Lig
Fenerbahce
18.00
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Griechenland - Super League
Apo Levadeiakos FC
18.30
FC PAOK Thessaloniki

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.