So, 16. Dezember 2018

Immer wieder Probleme

09.04.2018 20:50

Blinder Mann und Hund durften nicht in ein Taxi

Für Riesenaufregung sorgte der Fall einer traumatisierten Mühlviertlerin (40), die das Linzer Finanzamt mit ihrem Assistenzhund - wie berichtet - nicht betreten durfte. Das ist leider kein Einzelfall, auch einem Blindenhund und seinem Herrchen wurde eine Taxifahrt am Bahnhof verweigert.

„Krone“-Leser werden sich an die Schlagzeile erinnern: „Keine Taxifahrt am Bahnhof Linz für Blindenhund und Herrchen!“ Das passierte Ende 2016 ausgerechnet dem Vorsitzenden des Blindenverbandes, als er mit seinem Labrador „Leo“ in ein Taxi steigen wollte. „Leider kommt es häufig auch an fixen Standplätzen zu solchen unerfreulichen und diskriminierenden Vorfällen", hatte sich Christian Gutjahr vom Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich damals geärgert.

30 Teams ausgebildet
Von Schwierigkeiten berichtet auch Brigitta Neudorfer vom Verein „rehadog“ aus Engerwitzdorf: „Es kommt immer wieder vor, dass es beim Betreten von Geschäften Probleme gibt und die Besitzer von Assistenzhunden nicht reingelassen werden.“ Sie hat in den vergangenen 18 Jahren an die 30 Teams (Hund und Menschen mit Handicap) zusammengeschult und geprüft. Zuletzt hatte der Fall einer kranken Mühlviertlerin für große Empörung gesorgt, als sie beim Linzer Finanzamt Probleme mit einem Security-Mann hatte.

Mitarbeiter zu wenig geschult
„Leider wissen noch immer etliche Mitarbeiter nicht über den richtigen Umgang mit Assistenzhunden Bescheid. Dabei ist der Hund ja ganz klar mit seiner Kenndecke zu erkennen, das Logo ist geschützt und die Nummer des Halters eingestickt“, erklärt Neudorfer. Vor allem bei Signalhunden und ihren Begleitern käme es immer wieder zu Missverständnissen. Der Grund: Die Krankheit (Diabetes, psychische Probleme) der Herrchen und Frauchen sind auf den ersten Blick ja nicht zu erkennen.

Johannes Nöbauer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Was für ein Heimdebüt!
Wahnsinn! Hasenhüttl-Klub besiegt Arsenal 3:2
Fußball International
Austria gegen Rapid
Derby JETZT LIVE: Wer ist die Nummer eins in Wien?
Fußball National
Grbic-Doppelpack
6:1! Altach schießt Hartberg aus dem Stadion
Fußball International
Er kam, sah und siegte
5:1 und Prevljak-Festspiele! St. Pölten chancenlos
Fußball International
61. Sieg in Alta Badia
2,53 Sekunden vorne! Hirscher deklassiert Ski-Welt
Wintersport
„Plötzlicher Stich“
Nach Gröden-Aus: Bandscheibenvorfall bei Kröll
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.