Fr, 22. Juni 2018

Gletscher-Auftakt

20.10.2003 11:24

Erfolge für unsere Snowboard-Asse

Österreichs Snowboarder präsentierten sich zum Weltcupauftakt so stark wie schon seit Ewigkeiten nicht mehr: Am Söldner Gletscher verteidigte Doresia Krings mit ihrem Sieg im Riesentorlauf die Weltcupführung, Weltmeister Sigi Grabner schlüpfte mit seinem Slalomsieg ins Gelbe Trikot.
24 Stunden nach seinem zweiten Platz im Parallel-Riesentorlaufließ Sigi Grabner in seiner Spezialdisziplin der Konkurrenzkeine Chance. Der Slalom-Weltmeister stürmte mit Bestzeitenin allen acht Final-Läufen souverän zu seinem drittenWeltcupsieg: "Ich habe mich wie bei der WM gefühlt, bin wiederauf der Schiene von damals."
 
Zurück auf der Erfolgsspur ist auch Alex Maiermit einem dritten Platz. Der Flachgauer fährt seit mehr alseinem Jahr einem Stockerlplatz hinterher, auch die WM verliefenttäuschend. "Ich hab endlich wieder Motivation, bin ichnicht mehr so verkrampft", strahlte Maier.
 
24 Stunden nach dem Sieg von Doresia Krings liefes gestern für die ÖSV-Damen nicht nach Wunsch. Kringspatzte im Achtelfinale, wurde Dreizehnte.
 
Snowboard-Weltcup in Sölden
Damen, Parallel-Slalom:
1. Ursula Bruin (Sz), 2. Daniela Meuli (Sz), 3. Julie Pomagalski(Fra).... 6. Heidi Neururer, 7. Claudia Riegler, 9. Doris Günther,10. Manuela Riegler, 13. Doresia Krings, 14. Marion Kreiner (alleÖ).
 
Herren, Parallel-Slalom:
1. Sigi Grabner (Ö), 2. Roland Fischnaller (Ita), 3.Alex Maier (Ö),... 8. Andreas Promegger, 9. Stefan Kaltschütz,12. Harald Walder, 14. Ingemar Walder, 15. Michael Dabringer (alleÖ).
 
 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.