Do, 26. April 2018

Achte Nominierung

07.01.2018 15:03

Skisprung-Oldie Kasai sorgt für Olympia-Rekord

Der japanische Skispringer Noriaki Kasai hat mit seiner achten Olympia-Nominierung für einen Rekord gesorgt.

Der 45-Jährige wurde am Sonntag in das Team seines Landes für die Olympischen Spiele im Februar in Südkorea berufen. Seit 1994 war er bei allen Winterspielen dabei. 2014 holte Kasai Großschanzen-Silber, derzeit befindet sich der Sieger von 17 Weltcupbewerben aber nicht in Topform.

Bisher hielt Kasai gemeinsam mit dem in den Staatsdopingskandal verwickelten russischen Rodler Albert Demtschenko mit sieben Teilnahmen den Rekord.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden