Das freie Wort

Ärger beim Handy-Laden

Die EU-Kommission will endlich das Chaos mit den Handy-Ladekabeln beenden (wenn's wahr ist). Schon vor Jahren hat man Ähnliches gehört, aber bis heute muss man – selbst bei Firmen-gleichen Produkten – mehrere Kabel verwenden oder einen Adapter auf einen Adapter stecken, um das Gerät aufzuladen. Zu den angeblichen Absichten der EU, dieses Problem endlich zu lösen, fällt einem der gute alte Goethe ein: „Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.“

Franz Weinpolter, per E-Mail
Erschienen am Sa, 25.9.2021

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Weitere Leserbriefe
19. Oktober 2021

Für den aktuellen Tag gibt es leider keine weiteren Leserbriefe.

19. Oktober 2021
Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol