Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

25. Juni 2022
  • Aus für Impfpflicht

    FPÖ zufrieden, SPÖ spricht von einem Regierungsversagen. Tja, liebe SPÖ, so kann man sich erneut ins eigene Knie schießen, wenn man schlichtweg ...
    Odo Döschl
    mehr
  • Musterknabe spielen!?

    Erst vorpreschen, dann eine Bruchlandung: Das ist bzw. war Österreich bei der Impfpflicht. Vielleicht wäre es besser, weniger Musterknabe-Gehabe an ...
    Karl Brunner
    mehr
  • Im Liegen umgefallen

    Was die kommenden Herbstwahlen bewirken: Die Impfpflicht ist plötzlich abgeschafft! Rot, Schwarz, Grün und Pink, alle sind im Liegen umgefallen.
    Karl Stadlbauer
    mehr
  • Impfpflicht-Tohuwabohu

    Nun ist das Ende der Impfpflicht da. Mit der Begründung, man wolle Gräben zuschütten und die Omikron-Variante habe die Situation verändert. Da stellt ...
    Alexander Neumann
    mehr
  • Wahre Helden

    Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des VGT kann man nicht oft genug als wahre Helden und Menschen mit großem Einsatz für die geschundenen Kreaturen durch ...
    Erich Mock
    mehr
  • Verein gegen Tierfabriken

    Fleisch essen ist ein Symbol für Wohlstand. (Fast) jeder möchte teils mehrmals täglich Fleisch konsumieren, kosten darf es allerdings nicht viel. ...
    Marlene Gepp
    mehr
  • Schreckliche Tierquälerei

    Grauenvoll die Fotos und Videos aus der Vollspaltenboden-Schweinefabrik in Niederösterreich. Eine dermaßen schreckliche Tierquälerei, dass einem die ...
    Alexandra Nobis
    mehr
  • Wo bleibt die Kontrolle?

    Ich werde das Gütesiegel in Zukunft beim Einkauf nicht mehr beachten, auf Grund des Berichtes über die katastrophale Haltung der Tiere in einem ...
    Leopold Kummer
    mehr
  • Politiker sind teils selbst schuld an ihrer Situation

    Weil sie vor Wahlen, um den Gegner zu übertrumpfen, oft unrealistische Versprechungen machen. Andererseits sind sie eingezwängt zwischen den Wünschen ...
    Josef Rosenberger
    mehr
  • Wieder für Österreich arbeiten

    Jammern über Teuerung kann ich nicht verstehen, denn jene, die sich am meisten beklagen, haben ja diese Regierung gewählt, die Österreich in den ...
    Siegfried Donabauer
    mehr
  • Kurioses Gendern

    Wieder einmal hat das „idiotische“ Gendern gezeigt, wo es hinführen kann. Laut einem Artikel in der „Kronen Zeitung“ hat eine arbeitssuchende ...
    Helika Eller
    mehr
  • Donauinselfest

    Wer versteht das noch? Bei stark steigenden Infektionszahlen steigt dieses Wochenende in Wien das Donauinselfest. Tausende werden eng aneinander ...
    Mag. Wilfried Ledolter
    mehr
  • ORF-Gebühren und Programmgestaltung

    Es ist schon recht eigenartig. Die Preise explodieren, viele Menschen wissen nicht mehr, wie sie mit ihrem Geld bis zum Monatsende kommen. Der Staat ...
    Franz Rothwangl
    mehr
  • Die Renaissance der Kohle

    Ausgerechnet die Grünen in der Regierung werfen jetzt die Kohlekraftwerke wieder an. Was passiert als Nächstes? Nimmt die grüne Ministerin demnächst ...
    Mag. Klaus Goldmann
    mehr
  • Beitrittsstatus der Ukraine

    Die EU hat sich also für den Beitrittskandidatenstatus der Ukraine entschieden. Diese hat einen Finanzierungsbedarf von fünf Milliarden Dollar pro ...
    Martina Milletich
    mehr
  • Ukraine ist Beitrittskandidat der EU

    Da jubelt die EU, allen voran von der Leyen, Scholz, Habeck, Baerbock, aber auch unser Bundeskanzler Nehammer, dass sie der Ukraine den ...
    Paul Glattauer
    mehr
  • Lebenswert

    Wien wurde als „lebenswerteste Stadt“ bewertet! Nach welchen Kriterien geht man da vor? Zählen da der überbordende Ausländeranteil in ganzen ...
    Josef Anglberger
    mehr
  • Kann Politik krank machen?

    Gegenfrage: Können manche Politiker uns krank machen?
    Ing. Peter Wladkowski
    mehr
  • Reh legt sich mit Bären an

    Der ukrainische Botschafter sagte über Kanzler Scholz, dieser spiele die beleidigte Leberwurst. Aus Sicht der Ukrainer trage Deutschland ...
    Inge Schreiber
    mehr
  • Besserwisser

    Im Nachhinein weiß fast jeder, wie man es hätte besser machen können. Jahrelang war Russland ein verlässlicher Lieferant von Öl und Gas. Und das zu ...
    Walter Kirsch sen. Feldkirchen/D.
    mehr
  • Entscheidung des EuGH

    Und wieder einmal geht es um die Kinderbeihilfe für Kinder, die im Ausland leben. Diese Regelung ist nicht nur für mich höchst umstritten. Aber ...
    Doris Winkler
    mehr
  • Gewessler und die Energiekrise

    Ich bin alles andere als ein Fan von BM Gewessler, aber wie derzeit von SPÖ, FPÖ und Neos mit ihr umgegangen wird, ist schwer unter der Gürtellinie! ...
    Wolfgang Fahlenbock
    mehr
  • Blinken – für viele Lenker ein Problem

    Wir alle haben in der Fahrschule gelernt und ausgiebig trainiert, jede Richtungsänderung mit den Blinkern anzuzeigen, damit sich der nachfolgende ...
    Josef Moser
    mehr
  • Für alle Wählerschichten wählbar gewesen

    Die Ex-Kanzlerin Brigitte Bierlein, die in ihrer kurzen Amtszeit bei der Bevölkerung gut ankam, hätte bei einer BP-Kandidatur gegen Herrn VdB gute ...
    Heinz Vielgrader
    mehr
25. Juni 2022