Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

1. Februar 2021
  • Leere Ränge

    Wenn ich in der „Krone bunt“ das Foto vom EU-Parlament beim Artikel von Herrn DI Dr. Klaus Woltron sehe, dann geht mir wahrlich das G’impfte auf. Die ...
    Franz Desch
    mehr
  • Von der Leyen allein zu Haus

    In gewohnt bestechender Form analysiert Dr. Woltron das Versagen der EU bei der Versorgung der europäischen Bevölkerung mit dem Corona-Impfstoff. Ein ...
    Alexander Neumann
    mehr
  • Menschenrechte im Widerspruch

    Covid-19 zwingt Regierungen dazu, verschiedene Rechte gegeneinander abzuwägen: Etwa das Recht auf Leben bzw. Gesundheit gegen das Recht auf freie ...
    Dr. Joe Höllhuber
    mehr
  • Recht und Gerechtigkeit

    Wir haben in Österreich ein geschriebenes Recht, und das ist das Gesetz; daneben gibt es aber ein moralisches Recht, und das ist die Gerechtigkeit. ...
    Alois Huemer
    mehr
  • Abschiebung

    Es geht (wieder einmal) drunter und drüber. Und das seit Jahren schon. Die einen verlangen, sich an Gesetze zu halten, und schieben ab, die anderen ...
    Hubert Altenhofer
    mehr
  • Heim-Problem

    Ich frage mich schon seit Längerem, warum niemand das Thema aufgreift, dass sich anscheinend nicht alle Mitarbeiter in den Pflegeheimen impfen ...
    Astrid Pidner
    mehr
  • Menschlichkeit bleibt auf der Strecke

    Die Rechtslage ist die eine Seite, Menschlichkeit, Vernunft und Augenmaß bei der Umsetzung von Gesetzen hat manchmal auch eine andere Seite. Ein ...
    Mag. Hans Rankl
    mehr
  • Die Gesetze einhalten

    Herr Innenminister Nehammer, der vor nicht allzu langer Zeit recht gut mit der FPÖ konnte (das nur am Rande), drückt also sein Bedauern darüber aus, ...
    Christian Eder
    mehr
  • Ein Erfolg?

    Die ca. 416.000 Unterschriften für mehr Tierwohl und gegen millionenfaches Leiden unserer Tiere werden in den Medien als Erfolg gewertet. Kann man ...
    Mag. Josef Zika
    mehr
  • Anglizismen-Manie

    Bezug nehmend auf den ausgezeichneten Leserbrief über die pathologischen Anglizismen-Orgien in den Medien und dabei vorzugsweise im ORF, aber auch in ...
    Sabine Salzmann
    mehr
  • Gastronomieöffnung

    WKO-Chef Mahrer: „In Südkorea hat die Gastronomie seit Beginn der Pandemie noch nie geschlossen – weil es die Kontaktverfolgung gibt.“ Solange aber ...
    Waltraud Lesky
    mehr
  • Und die Welt schaut zu

    Fast 12 Milliarden Euro sind beim Umweltgipfel „One Planet Summit“ in Paris für Bäume in Afrika, die in der Sahelzone gepflanzt werden sollen, ...
    Doris Obermair
    mehr
1. Februar 2021