05.12.2007 16:39 |

Handsigniert, Cup D

Pornostar versteigert Brustimplantate

US-Pornostar Mary Carey will mit der Versteigerung ihrer Brustimplantate Geld für einen guten Zweck sammeln. Die 27-Jährige, die 2003 im Kampf um den Gouverneursposten in Kalifornien gegen Arnold Schwarzenegger antrat, bietet die handsignierten Exemplare der Größe D online zugunsten einer Brustkrebsstiftung feil.

„Ich dachte, die Auktion wäre ein tolles Mittel, um Feiertagsstimmung zu verbreiten und dafür zu sorgen, dass irgendjemand da draußen ein sehr fröhliches Weihnachtsfest hat“, sagte Carey, die nun Implantate der Größe Doppel-D trägt. Das Höchstgebot lag am Mittwoch bei 210 US-Dollar.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol