Nordico im Umbruch

¿Frischzellenkur¿ für das verstaubteste Museum

Das Museum Nordico schließt am 15. Oktober nach 35 Jahren seine Pforten! „Unsere Besucherzahlen sind seit Jahren stark rückläufig, teilweise kommen weniger als 1000 Besucher zu einer Ausstellung“, gesteht Willibald Katzinger, künstlerischer Leiter des Nordico. Der im Frühjahr nach einer „Frischzellenkur“ fürs Museum durchstarten will.

Ein Uralt-Lift Marke 70er Jahre, keine einheitliche Veranstaltungslinie, dazu die wenigen Besucher - keine Frage, das Nordico ist das verstaubteste der Linzer Museen. „Die Besucherzahlen schwanken von 15.000 bis 90.000 jährlich. Die letzte ,Blockbuster-Ausstellung´ war ,Bierwelt´ 1992“, verrät Katzinger. Wo sieht er aber den Grund für den Niedergang? „Die regionale, moderne Kunst hat eben leider nur wenige Freunde. Außerdem haben wir zu viele kleine Ausstellungen gemacht“, gibt der künstlerische Leiter zu.

Der sich aber trotz der schwachen Zahlen zuversichtlich gibt: „Unter dem Motto ,Nordico Neu´ starten wir nächstes Jahr einen neuen Angriff.“ Und weiter: „Als erstes haben wir letzten Monat eine Marketingexpertin angestellt. Denn selbst die besten Ausstellungen nützen nichts, wenn die Menschen davon nichts wissen.“ Dazu wird mehr auf Qualität setzt: „Aber alles erst nach Fertigstellung der überfälligen Restaurierung des Gebäudes, die nächstes Jahr fertig ist!“

 

Foto: Markus Wenzel

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol