"Spot Mini"

Boston Dynamics zeigt Hunderoboter in neuem Gewand

Boston Dynamics hat wieder zugeschlagen: Der US-Roboterhersteller hat eine neue Version seines 2016 erstmals präsentierten Hunderoboters Spot Mini präsentiert. Im Video zeigt der vor einigen Monaten von Google an den japanischen Softbank-Konzern verkaufte Hersteller, dass sein künstlicher Vierbeiner nun deutlich beweglicher als frühere Modelle ist und mit einer neuen Verkleidung ausgestattet wurde, durch die er weniger an einen "Terminator" erinnert - und somit weniger furchteinflößend wirkt.

Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele