Sa, 20. Oktober 2018

Mission Impossible 6

10.11.2017 09:26

Tom Cruise: Gefährlicher Stunt-Dreh in Norwegen

Seit Mittwoch werden in Norwegen Szenen für den nächsten "Mission Impossible"-Film gedreht. Tom Cruise und das Team konnten bei Dreharbeiten am berühmten Preikestolen-Kliff beobachtet werden. Die Steilwand ist im Moment für Touristen gesperrt. Sicherheitspersonal überwacht die Gegend, darunter auch das Haus, in dem der Superstar zurzeit wohnt. Die Dreharbeiten hatten sich um sechs Wochen verschoben, nachdem sich Cruise bei einem Filmstunt in London am Bein verletzt hatte.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).