20.12.2006 10:29 |

Endgültig aus?

Eminem zum zweiten Mal von Kim geschieden

US-Rapper Eminem hat sich zum zweiten Mal von seiner 31-jährigen Ehefrau Kim Mathers scheiden lassen. Wie die US-Zeitung "Detroit Free Press" am Dienstag berichtet, hat sich das Paar mit Hilfe eines Schlichters im US-Staat Michigan darauf einigen können, das Sorgerecht für die zehnjährige Tochter Hailie Jade Scott zu teilen. Über die Aufteilung des Vermögens wurde nichts bekannt.

Das Paar, das sich bereits in der Schule kennen lernte, war zum ersten Mal 1999 vor den Traualtar getreten. Drei Jahre später wurde die Ehe geschieden. Es folgte ein erbitterter Streit um das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter.

Im Januar 2006 schienen die Wogen geglättet, Eminem und Kim versöhnten sich und heirateten zum zweiten Mal. Nur 82 Tage später folgte allerdings das erneute Aus.

Jetzt ging die Scheidung offiziell über die Bühne, wir warten allerdings gespannt, ob Marshall Bruce Mathers III, so der bürgerliche Name des Rappers, und Kim es sich nicht doch noch einmal anders überlegen. 

Dienstag, 07. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.