Sa, 15. Dezember 2018

Verhaftet!

09.10.2017 16:10

Wut-Ami klammert sich an fahrenden Schulbus

Richtig wütend wurde Leverne Doran in Parkville, US-Staat Maryland, als sein Wagen von einer Glasflasche getroffen wurde, die Kinder aus einem Schulbus geschleudert hatten. Tobend sprang der 68-Jährige auf die Motorhaube des fahrenden Busses, bis ein Polizist diesen anhielt. Laut Auskunft der Polizei wurde der wütende US-Bürger anschließend verhaftet und angezeigt. Auch der Busfahrer wurde wegen Sachbeschädigung und Gefährdung des Verkehrs angezeigt. Wer die Flasche geworfen hatte, wird noch ermittelt.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).