Mo, 18. Juni 2018

Lagerfeld inszeniert

25.09.2017 10:05

Robert Pattinson modelt für Dior Homme

Robert Pattinson ist das neue Gesicht von Dior Homme: Der Schauspieler darf die Männerlinie der Frühjahrskollektion des französischen Luxushauses präsentieren und macht seinen Job sehr gut. Die ersten Bilder sind gerade erschienen und zeigen einen verwegenen jungen Mann.

Inszeniert wurden die Bilder von Karl Lagerfeld persönlich, der Kreativdirektor Kris Van Assche entwarf die Mode.

Enthusiastisch wegen Lagerfeld
Pattinson ist im Hause Dior ein gern gesehener Gast, seit 2013 arbeitet er für die Marke. Zunächst hatte er einem Herrenduft sein Gesicht geliehen, später kam dann noch Kleidung hinzu. "Als wir ihm sagten, dass Karl Lagerfeld die Kampagne schießen würde, war Robert noch enthusiastischer", verriet der Dior-Chef Sidney Toledano der Branchenseite "WWD.com".

Neuer Film "Good Time"
Für seinen neuen Film "Good Time" tauchte der Star hingegen komplett unter und tauchte komplett in seinen Charakter ein.

Er erklärt im Interview mit dem "W Magazine": "Ich blieb einige Tage im Charakter und suchte mir einen Job als Autowäscher. Ich wollte mich verändern, damit mich die Leute während des gesamten Drehs nicht wieder erkennen. Und es hat funktioniert. Wir filmten in einer vollen U-Bahn zur Rush Hour. Mir wurden per SMS Anweisungen gegeben und niemand wusste, dass wir einen Film machen. Keine einzige Person machte ein Handy-Foto, was das gesamte Ding ruiniert hätte. Es war großartig, nicht erkannt zu werden."

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.