16.09.2017 07:27 |

Drama in Vorarlberg

Rückkehrverbot: Vater tötet Frau und beide Kinder

Familientragödie in der Nacht auf Samstag in Hohenems im Bezirk Dornbirn: Ein Mann, eine Frau und zwei kleine Kinder sind tot aufgefunden worden, berichtet die Landespolizeidirektion Vorarlberg.

Laut ersten Angaben der Polizei hatte der 38-jährige Vater nach früheren gewalttätigen Vorfällen ein Rückkehrverbot. Diesem soll er sich jetzt widersetzt, seine 33-jährige Frau sowie seine beiden Kinder im Alter von vier und sieben Jahren mit einem stumpfen Gegenstand getötet und sich dann selbst gerichtet haben. Er sprang aus einem Fenster im dritten Stock.

Als Tatzeitpunkt wird etwa 4.40 Uhr vermutet. Die Ermittlungen zum Tathergang und zur Tatwaffe seien im Laufen, so die Polizei.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Die Kommentarfunktion ist aktuell geschlossen.

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen