Sa, 20. Oktober 2018

Kampagenenstart

04.09.2017 19:45

So sollen junge Steirer "Wahl-Lust" bekommen

"Alt genug - do’s!" So lautet der Titel der Neuauflage einer Landes-Kampagne, die sich speziell an steirische Jugendliche richtet. Ziel ist es, die Teenager am 15. 10. an die Wahlurnen zu bringen. 65.000 junge Steirer sind es, die am 15. Oktober zum ersten Mal bei einer Nationalratswahl ihr Kreuzerl machen dürfen.

Damit sie das auch wirklich tun, bedarf es einer Motivationsspritze. Und die kommt auf originelle Weise von der Jugendorganisation LOGO. So kann jeder über soziale Medien wie Instagram seine persönlichen Wahlmotive kommunizieren. Einfach einen "Bildgenerator" aktivieren, eine individuelle Grafik erstellen und an möglichst viele Freunde senden. Auch an den steirischen Schulen ist ein Wahl-Schwerpunkt geplant. Alle Bildungseinrichtungen ab der 9. Stufe sowie Jugendzentren bekommen eigene Pakete mit Infos zum Wahlvorgang und Foldern zugeschickt, Lehrer werden mit modernen Unterrichtsmaterialien unterstützt.

Ideen zur "Aktivierung" von Jungwählern gibt es ohnehin viele: ein Gratis-Taxi zum Wahllokal mit VIP-Bereichen für Teenager etwa.

Gerald Schwaiger, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.