Di, 11. Dezember 2018

Wien Holding auf Alm

29.08.2017 12:08

Der beste Wirtschaftstreff vom Forum Alpbach

Wenn die Wien Holding zum Wirtschaftstreff ruft, ist für die österreichische Top-Prominenz kein Weg zu weit. Am Montag lud Wien-Holding-Chef Peter Hanke zum Networking Event "Wien trifft Tirol" auf der Bischoferalm über Alpbach in Tirol.

Es war wohl der beste Wirtschaftstreff von Alpbach - und er hat schon Tradition: Denn bei perfektem Spätsommerwetter und mit wundervollem Ausblick auf die Tiroler Berge präsentierte sich am Montag bereits zum sechsten Mal in Folge die Wien Holding in Alpbach, gemeinsam mit ihren PartnerInnen GroupM, Erste Bank, Kobza Media und Eurocomm-PR. Der Einladung der Wien Holding folgten hochrangige Vertreter und Vertreterinnen aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Verwaltung auf die Bischoferalm in Alpbach.

Denn Alpbach ist ein perfekter Ort zum Business-Talk, ist sich auch Hanke sicher: "Hier versucht man, Wirtschaft neu zu denken, sich mit neuen Strategien und Lösungsansätzen zu beschäftigen und darüber zu diskutieren. Beziehungen pflegen, sich austauschen, mögliche Kooperationen andenken und besprechen: Mit dem Networking-Event auf der Bischoferalm wollen die Wiener Partner und Partnerinnen in Alpbach eine ausgezeichnete Plattform dafür bieten."

Beim Businesstalk gesichtet wurden unter anderem: Grüne-Spitzenkandidatin Ingrid Felipe, Wiens Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner sowie Kollegin Ulli Sima, Stadträtin für Umwelt und Wiener Stadtwerke, Beate Meinl-Reisinger, Vorsitzende NEOS Wien, sowie "Mr. Life Ball" Gery Keszler, Kulturmanager Daniel Serafin und Puls4-Lady Corinna Milborn.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Zweite deutsche Liga
Bochum unterlag St. Pauli trotz Hinterseer-Tor 1:3
Fußball International
Neues Disziplinproblem
„Skandal-Nudel“ Dembélé verschläft Barca-Training!
Fußball International
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
Steine und Holzstücke
Drei Asylwerber ließen Zug beinahe entgleisen
Oberösterreich
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.