VR-Erlebnis

"Mars 2030": NASA schickt Gamer auf roten Planeten

Zum Mars fliegen wird so schnell wohl keiner von uns, erkunden kann man den roten Planeten dennoch - "Mars 2030" macht's möglich. Der in Zusammenarbeit mit der NASA entwickelte und ab sofort erhältliche VR-Titel (Vive, Oculus via Steam; PlayStationVR folgt) zeigt den Planeten so, wie ihn der "Mars Reconnaissance Orbiter"-Erkundungssatellit der US-Weltraumbehörde aufgenommen hat.

Alle anzeigen