29.05.2017 11:43 |

Horror-Unfall

Autolenker fährt Mutter und ihre Kinder nieder

Mit einem Schock und leichten Verletzungen sind diese Mutter und ihre beiden Kinder im englischen Benfleet davongekommen, nachdem sie von einem Kleinwagen erfasst und gegen einen Zaun gedrückt wurden. Mutter Mandy wurde am Gesicht, Tochter Poppy am Bein verletzt, der 17 Monate alte Sohn im Kinderwagen blieb zum Glück unversehrt. In den vergangenen Jahren hatten sich bereits zahlreiche Unfälle an der schlecht gekennzeichneten Kreuzung ereignet. Die Stelle gilt in der Nachbarschaft als besonders gefährlich und soll nun überprüft werden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter