04.04.2017 15:48 |

Lehrlings-Offensive

Jugendliche noch besser ausbilden

Mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket will das Land die Ausbildung von Lehrlingen weiter optimieren. Die Details dazu stellte SP-Landeschef Hans Niessl mit Vertretern von Wirtschaftskammer, Arbeiterkammer sowie Industriellenvereinigung jetzt vor. Ein Punkt: flächendeckende Berufsorientierung in den Schulen.

Im Burgenland werden derzeit 2600 Lehrlinge ausgebildet davon 500 in der überbetrieblichen Lehre, 2100 in Unternehmen. "Alle Jugendlichen sollen die Möglichkeit haben, eine Ausbildung zu machen. Wir wollen bei der Lehrlingsqualifikation effizienter werden und besonders auf sozial Schwache Bedacht nehmen", betonte Niessl.

Deshalb sei es wichtig, dass die Initiative auf einer breiten Basis stehe und alle beteiligten Institutionen eingebunden seien. "Schließlich sind die Lehrlinge von heute die Fachkräfte von morgen." Daher kommen nun eine flächendeckende Berufsorientierung für Zehn- bis 14-Jährige in den Schulen sowie unterstützende Projekte für die Ausbildungspflicht bis 18. "Verstärkt Wert gelegt wird auch auf das Erlernen digitaler Fähigkeiten", heißt es.

Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sexy Wag zeigt Künste
High Heels und Dessous: Irinas Trick geht viral
Fußball International
Burgenland Wetter
19° / 21°
einzelne Regenschauer
19° / 22°
einzelne Regenschauer
20° / 21°
einzelne Regenschauer
20° / 22°
einzelne Regenschauer
20° / 22°
einzelne Regenschauer

Newsletter