23.02.2017 12:16 |

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Couscous-Salat mit Entenbrust

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der "Krone"-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Couscous-mit Entenbrust von Martina Ebner.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zutaten: 200 ml Wasser, Salz, 20 dag Couscous. Marinade: 50 ml süße Chili Sauce, 40 ml Sojasauce, 30 ml Sesamöl, 20 ml Essig, Salz, Pfeffer, 1 kleines Stück roter Paprika (geschält und gewürfelt), 1 kleines Stück gelber Paprika (geschält und gewürfelt). 1/2 Bund gehackter Koriander. Weiters: 2 Entenbrüste (je ca. 18 dag), Salz, Pfeffer, 4 Thymianzweige, 60 ml Pflaumenwein, Kresse zum Bestreuen.



Zubereitung: Wasser mit etwas Salz aufkochen. Couscous einrieseln lassen und gut verrühren. Vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen. Anschließend den Couscous mit einer Gabel lockern. Zutaten für die Marinade gut vermischen. 4 El davon beiseite geben und den Rest mit dem lauwarmen Couscous verrühren. Das Ganze durchziehen lassen. Die Entenbrüste auf der Fettseite mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Mit der Fettseite nach unten in eine Pfanne legen und solange braten, bis sie goldbraun und kross ist. Die Entenbrüste wenden, mit Salz und Pfeffer würzen, Thymian zugeben und mit dem Pflaumenwein ablöschen. Die Entenbrüste bei milder Hitze langsam garen (am besten im Backofen bei ca. 100 Grad Oberund Unterhitze, ca. 30 Minuten).

Servieren: Die Entenbrüste können wahlweise warm oder kalt mit dem Salat serviert werden. Vor dem Servieren mit Kresse bestreuen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol