So, 18. November 2018

Im Web bloßgestellt

10.10.2016 10:55

Betrogene Ehefrau "entfernt" nackte Konkurrentin

Dieser Mann hat wenig zu lachen, nachdem er von seiner Frau in flagranti mit einer Anderen im Bett erwischt wird. Doch es ist seine Affäre, die den gesamten Zorn der Betrogenen abbekommt. Sie wird kurzerhand nackt aus der Wohnung geschmissen und dabei mit dem Handy gefilmt. Angeblich wollte die betrogene Ehefrau das Video nur einer Freundin zeigen, doch es landete im Internet und ging um die Welt. Angeblich ein Versehen. Jetzt droht der Ehefrau eine Geldstrafe wegen Rufmordes. Die Affäre ihres Mannes hat sie angezeigt.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).