Sa, 18. August 2018

Rastamatte bis Po

06.10.2016 10:38

Rihanna: Irre Monsterdreads!

Rihanna trägt neuerdings eine wilde Rastamatte, die bis zum Po reicht. In New York wagte die sexy Sängerin sich jetzt zum ersten Mal mit ihren Monsterdreadlocks - die sie hoch am Kopf zusammengebunden hatte - auf die Straße.

Der neue Hairstyle von Rihanna macht alle baff. Die Sängerin hat sich als Hommage an ihr großes Vorbild, Reggaelegende Bob Marley, Megadreadlocks zugelegt, die bis über den Po reichen. Auf Instagram postete sie diese Woche das erste Foto ihrer irren "Buffalo Soldier"-Mähne.

Am Mittwoch wurde die Schönheit jetzt in New York vor ihrem Hotel in Manhattan gesichtet. Die Monster-Dreads lässig am Kopf zusammengefasst, in schlabbrigen Jeans, weißem, von den Schultern rutschendem Sweater und klobigen Sneakerboots.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.