So, 22. Juli 2018

Kuschelig in Rosé

14.10.2016 11:00

Es kommen rosige Zeiten auf uns zu!

Es kommen rosige Zeiten auf uns zu! Denn auch im Herbst und Winter bleibt uns Rose Quartz, das heuer neben Serenity zur Pantone-Farbe des Jahres gekürt wurde, modisch erhalten. Ob kuschelige Pullis, coole Schals oder wärmende Wollmäntel: In Rosé sind diese jetzt besonders fesch.

Zartes, pudriges Rosé war bereits im Frühjahr aus den Kleiderschränken echter Fashionistas nicht wegzudenken. Wer aber glaubt, dass die zarte Trendfarbe des Jahres im Herbst und Winter ausgedient hat, der irrt. Denn wenn sich die Blätter verfärben und die ersten Schneeflocken fallen, sorgt Rose Quartz für einen ordentlichen modischen Farbklecks.

Zwar kommt die Farbe in der kalten Jahreszeit durchaus etwas kräftiger daher, die Möglichkeiten in der Kombination sind aber auch jetzt unendlich. Besonders schön passt zartes Rosé nämlich zu Beerentönen oder Burgunderrot, aber auch zu einem satten Dunkelbraun oder zu Grau- und Beigetönen. Oft findet sich Rose Quartz daher auch in gemusterten Teilen in diesen Farbzusammenstellungen wieder.

Wer Sorge hat, in dem pudrigen Rosaton wie ein großes Zuckerl zu wirken, der kann unbesorgt sein. Es kommt bei Rose Quartz nämlich nur auf die Dosierung an. Geradlinige Schnitte und robuste Materialien, etwa Tweed oder Filz, mildern den Niedlichkeitsfaktor ab. Wer sich dennoch nicht an die Farbe rantraut, der kann auch auf einzelne Accessoires wie Schal und Haube oder Handtaschen setzen.

Die schönsten Teile in Rose Quartz gibt's hier zum Durchklicken:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.