Fr, 17. August 2018

Rennsimulation

13.01.2015 13:41

Microsoft kündigt "Forza Motorsport 6" an

Anlässlich der derzeit in Detroit stattfindenden North American International Auto Show hat Microsoft offiziell den sechsten Teil seiner populären Rennsimulation "Forza Motorsport" angekündigt. Anstatt sich allerdings über Details des Spiels auszulassen, rückt der Konzern den neuen Cover-Star ins Rampenlicht und rührt damit die Werbetrommel für den neuen Kooperationspartner Ford. Erste Gameplay-Szenen soll es auf der E3 im Sommer zu sehen geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).