06.11.2013 10:04 |

Im Diätwahn

Kim Kardashian: 14 Mal pro Tag auf der Waage

Kim Kardashian wiegt sich 14 Mal am Tag. Der Star aus "Keeping Up With The Kardashians" fühlt sich angeblich verpflichtet, das Gewicht, das sie während der Schwangerschaft mit North, die im Juni zur Welt kam, zugenommen hatte, zu verlieren. Sie soll ihr Gewicht daher anhand sieben verschiedener Waagen überwachen, da sie einer alleine nicht traue.

Ein Insider erzählt "Yahoo": "Kim hat sieben verschiedene Waagen zu Hause und wiegt sich auf jeder zwei Mal pro Tag. Der Gewichtsverlust hatte höchste Priorität und sie ist noch immer nicht an ihrem Zielgewicht angelangt. Sie hat digitale Präzisions-Waagen, Augenhöhen-Waagen, zwei top medizinische Waagen, die in den besten Kliniken von Los Angeles verwendet werden, ihre alte Badezimmer-Waage, die sie bereits seit Jahren hat, und ein paar handbemalte, handgemachte Waagen, die das Werk von Künstlern sind."

Die 33-Jährige, die sich kürzlich mit dem Vater ihrer Tochter, dem Rapper Kanye West, verlobte, hat bereits 22 Kilo verloren, seit sie ihre Tochter zur Welt brachte. Zu verdanken hat sie ihren Abnehmerfolg der Atkins-Diät, die darauf beruht, weniger Kohlenhydrate zu konsumieren.

Dennoch scheint Kim Kardashian nicht zufrieden mit dem Ergebnis, das sie auf den zahlreichen Waagen sieht. Der Insider verrät weiter: "Kim hat Lieblingswaagen und solche, die sie hasst. Sie glaubt nicht, dass ein oder zwei Waagen genug sind, um ihr die Wahrheit über den Verlauf ihres Gewichtsverlusts zu verraten. Sie ist derzeit so fokussiert darauf, den Körper zu kriegen, den sie sich wünscht, dass es zu ihrem Lebensmittelpunkt geworden ist."

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen