26.07.2013 10:31 |

Wirbt für Kultmarke

Michelle Williams ist das neue Gesicht von Louis Vuitton

Madonna, Uma Thurman, Angelina Jolie, Mila Kunis und Penelope Cruz haben bereits für das legendäre Luxuslabel Louis Vuitton geworben. Doch jetzt hat sich das französische Traditionshaus einen weiblichen Star als Aushängeschild geholt, mit dem Fashion-Insider nicht gerechnet hatten: Michelle Williams, die in Hollywood eher als bodenständig gilt. Sie wirbt nun, elegant geschminkt, für die Handtaschen von Louis Vuitton.

Williams präsentiert die neuesten Modelle namens "W" und "Capucines" aus dem Hause Vuitton. Abgelichtet hat sie der deutsche Fotograf Peter Lindbergh. Die Bilder sind schlicht gehalten, Eyecatcher sind vor allem die blutrot geschminkten Lippen der Schauspielerin.

Dass die als ruhig und besonnen geltende Michelle Williams für die glamouröse Herbst-/Winter-Kampagne 2013/2014 von Louis Vuitton wirbt, kommt durchaus überraschend. Nie zuvor wurde die 32-Jährige als Markenbotschafterin von einem großen Luxuslabel engagiert.

In dem offiziellen Statement der Marke heißt es: "Michelle Williams wurde von Louis Vuitton wegen ihres unabhängigen Geistes ausgewählt, der sich anhand ihres herausragendes Talents, ihrer Leidenschaft für ihr Handwerk und ihrer Wahl gewagter und herausfordernder Rollen definiert und mit dem sie sich ihren Weg durch Hollywood gebahnt hat."

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter