Urzeit-Riesenhai

Taucher finden vor US-Küste Megalodon-Zähne

Wissenschaft
06.07.2024 07:05

Vor der Küste des US-Bundesstaates North Carolina haben Forscher am Meeresgrund vier versteinerte Zähne eines Megalodon – des größten Hais, der je gelebt hat – gefunden. Die Fossilien sind rund 3,5 Millionen Jahre alt.

Die Tauchergruppe fand die fossilen Megalodon-Zähne Ende Juni rund 64 Kilometer vor der Küste der US-Kleinstadt Southport in einer Tiefe von rund 30 Metern am Meeresboden. Das Video (siehe oben) zeigt, wie die Gruppe vorsichtig den Meeresboden nach Fossilien durchkämmt. Nach fast einer Stunde Tauchen fand die Gruppe vier Zähne, die zwischen zehn und knapp 13 Zentimeter lang waren.

„Ich tauche seit fast sechs Jahren und die Suche nach Megalodon-Zähnen stand schon lange auf meiner Wunschliste. Es war ein tolles Gefühl, als ich den ersten Zahn gefunden habe“, sagte einer der Taucher. Er werde auf jeden Fall irgendwann wiederkommen, um noch mehr zu finden.

(Bild: kameraOne (Screenshot))

Tier hatte Magenvolumen von 10.000 Litern
Der urzeitliche Riesenhai Megalodon, der größte bekannte räuberische Hai, der jemals die Ozeane durchstreifte, war bis zu 16 Meter lang und wog mehr als 60 Tonnen. Er konnte weite Strecken mit einer Geschwindigkeit von rund 1,4 Metern pro Sekunde schwimmen. Sein Magenvolumen dürfte demnach fast 10.000 Liter umfasst und der tägliche Energiebedarf knapp 100.000 Kilokalorien betragen haben.

Das rekonstruierte Gebiss eines fossilen Megalodons (Bild: AP)
Das rekonstruierte Gebiss eines fossilen Megalodons

Verschlang seine Beute vollständig
Seinen Energiebedarf deckte der Riesenhai laut einer Studie wahrscheinlich mit kalorienreichem Walspeck. Er konnte bis zu acht Meter lange Beutetiere vollständig verschlingen, was der Größe eines heutigen Schwertwals entspricht. Nach einer solchen Mahlzeit habe der Urzeit-Räuber vermutlich ohne weitere Nahrung zwei Monate lang durch die Meere ziehen können, so Experten.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele