Messi bricht Rekord

Argentinien gewinnt zum Copa-Auftakt

Fußball International
21.06.2024 09:08

Im Eröffnungsspiel der Copa America in den USA hat Argentinien den Grundstein zur Titelverteidigung gelegt. Der amtierende Weltmeister setzte sich am Donnerstag im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta mit 2:0 gegen Kanada durch.

Julian Alvarez von Manchester City traf in der 49. Minute nach Vorlage von Alexis Mac Allister. Inter-Stürmer Lautaro Martinez erhöhte in der 88. Minute nach einem Pass von Lionel Messi zum Endstand.

Lionel Messi (Bild: APA/Getty Images)
Lionel Messi

Messi bricht Rekord
Superstar Messi brach bei der Partie im US-Staat Georgia vor mehr als 70.000 Fans bereits beim Betreten des Platzes einen weiteren Rekord. Mit 35 Spielen hat er nun die meisten Partien bei der Copa America bestritten. Bisher lag er mit dem Chilenen Sergio Livingstone gleichauf.

(Bild: AP)

Argentiniens Teamchef Lionel Scaloni, der nicht ganz zufrieden mit der Leistung seiner Elf war, kritisierte nach der Partie den Rasen im Stadion. „Das Stadion ist wunderschön und mit Kunstrasen muss es spektakulär sein. Aber dieser Rasen ist nicht geeignet“, erklärte Scaloni. „Gott sei Dank haben wir gewonnen. Sonst wäre es eine billige Ausrede gewesen. Wir wissen seit sieben Monaten, dass wir hier spielen werden, aber sie haben den Rasen vor zwei Tagen gewechselt.“

Provisorischer Rasen in Atlanta
Das Stadion, in dem auch die Spiele von Atlanta United in der Major League Soccer und den Atlanta Falcons in der NFL ausgetragen werden, verfügt normalerweise über einen Kunstrasen. Vor dem Turnierauftakt wurde ein provisorischer Rasen verlegt.

(Bild: APA/Atlanta Journal-Constitution)

Argentinien trifft in der Gruppenphase am kommenden Dienstag auf Chile, Kanada spielt am gleichen Tag gegen Peru. Mit 15 Titeln ist die Albiceleste Copa-Rekordmeister, Kanada nimmt erstmals als Gast an der Südamerika-Meisterschaft teil.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele