Frisch verknallt

Beckham-Spross Cruz angelte sich diese sexy Beauty

Society International
20.06.2024 16:00

Nach der Trennung von Tana Holding im letzten Herbst soll Cruz Beckham wieder frisch verknallt sein. Seine neue Flamme: die sexy Sängerin Jackie Apostel.

Am Mittwoch wurde der 19-jährige Beckham-Spross bei einem Date mit Jackie Apostel im Londoner Stadtteil Mayfair erwischt, wie die „Daily Mail“ berichtete.

Romantischer Shopping-Tag
Cruz sei demnach mit der Brasilianerin shoppen gewesen und habe beim Spaziergang liebevoll seinen Arm um die Schultern seiner neuen Flamme gelegt, hieß es.

Cruz Beckham mit Papa David Beckham (Bild: APA/AP Photo/Lynne Sladky)
Cruz Beckham mit Papa David Beckham

Auch wenn Jackie Apostel in Europa nicht wirklich bekannt ist, in Brasilien ist die hübsche Sängerin und Songwriterin längst keine Unbekannte mehr. Sie war Mitglied der brasilianischen Girlband Schutz, bevor sie sich ihrer Solokarriere widmete und als Songwriterin Erfolge feierte. 

Sexy auf Instagram
Apostel, die zuletzt auch viel Zeit in London verbracht hat, hat eine brasilianische Mutter und einen deutschen Vater. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte die Sängerin daher nicht nur in Brasilien, sondern auch in Deutschland.

Auf Instagram präsentiert sich Jackie zudem gerne von ihrer sexy Seite und postet fleißig Bikini-Fotos oder Bilder, für die sie ihre heißen Kurven in knappen Looks in Szene setzt. 

Wie ernst es zwischen Cruz Beckham und Jackie Apostel tatsächlich ist, das ist bislang nicht bekannt. Zuletzt turtelte der Sohn von David und Victoria Beckham unter anderen mit Tänzerin Skye Landell und Influencerin Issey Moloney. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele