Sa, 15. Dezember 2018

Mutige 14-Jährige

08.10.2012 14:56

Schwedin schildert in Facebook-Video Vergewaltigung

Wenige Wochen nach ihrer Vergewaltigung hat eine Jugendliche aus Schweden die Ereignisse in einem Video auf ihrem Facebook-Profil der Öffentlichkeit geschildert. In dem dreiminütigen Film mit dem Titel "Wie es geschah" sagt die 14-jährige Lovisa Nystrand kein Wort, sondern hält Karteikarten in die Kamera, auf denen sie das Verbrechen beschreibt und sich gegen Verleumdungen wehrt.

Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung haben das Video bis Montagnachmittag bereits fast 40.000 Menschen angesehen und es mit "Gefällt mir" auf Facebook markiert. Auf YouTube gibt es mittlerweile mehrere Übersetzungen, andere Jugendliche antworteten der 14-Jährigen mit ähnlichen Kärtchen-Filmen.

Lovisa Nystrand war im August von einem fünf Jahre älteren Freund vergewaltigt worden, der am vergangenen Mittwoch zu zwei Jahren Haft verurteilt wurde. Einen Tag danach zeichnete die 14-Jährige das Video auf. "Endlich kann ich aufatmen", schreibt das Mädchen auf Facebook. Mit der Filmbotschaft reagiert sie auch auf Unterstellungen, sie trage eine Mitschuld an dem Vorfall. Mitschüler hatten ihr vorgeworfen, sie habe die Attacke provoziert.

"Ich sage ihnen: Sei stark, tu es!"
Das Video soll aber auch anderen Vergewaltigungsopfern Mut machen, zur Polizei zu gehen. "Viele haben sich bei mir gemeldet und erzählt, dass sie auch vergewaltigt wurden, dass sie sich aber nicht trauten, das anzuzeigen. Ich sage ihnen: Sei stark, tu es!", sagte die 14-Jährige der der schwedischen Tageszeitung "Aftonbladet". Details zu den Umständen der Vergewaltigung oder über den Prozess gegen den Täter berichteten schwedische Medien nicht.

Das Video sei anfangs nur als Botschaft an ihre Facebook-Freunde gedacht gewesen, erklärt Lovisa. Angesichts der Reaktionen schaltete sie den Clip dann für alle frei. Nachfolgend eine freie Übersetzung der Karteikarten-Botschaften ins Deutsche:

Wie es geschah
Hi, mein Name ist Lovisa, ich bin 14 Jahre alt
14 Jahre und vier Monate
Ich habe etwas Schreckliches erlebt
Ich werde mein ganzes Leben darunter leiden
Wirklich mein ganzes Leben lang
Vor einem Monat wurde ich...
vergewaltigt

Ich kann mich an alles erinnern; ich weinte und blutete
Es ist das Schlimmste, was mir je passiert ist
Seither hatte ich viele schlaflose Nächte
Eine Weile dachte ich, ich würde nie damit fertig
Ich war so schwach
Jetzt versuche ich, an morgen zu denken
Ich arbeite hart daran, weiterzukommen
Ich weiß nicht, warum man stark genug sein kann, um...
es zu melden

Ich war es
Und ich wurde dafür beschimpft, bedroht und angeschrien
Wie ich das überstanden habe?
Tja! Dank all meiner wunderbaren Freunde
Ich liebe euch
Und meine großartige Familie
Wir sind alle stark geblieben

Da in den Storypostings keine sinnvolle Diskussion mehr stattgefunden hat und gegen die Netiquette verstoßende Postings überhandgenommen haben, sehen wir uns gezwungen, das Forum bis auf Weiteres zu deaktivieren.

Aktuelle Schlagzeilen
Spanische Siege
Barca-Verfolger Real und Atletico siegen knapp
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:1 gegen Werder! Dortmund ist Herbstmeister
Fußball International
Drama um Gentner
Vater von Stuttgart-Kapitän im Stadion gestorben
Fußball International
Bei Partizan-Spiel
Linienrichter mit etwa 100 Schneebällen beworfen!
Fußball International
Trotz SVM-Aufbäumens
Mattersburg-K.-o.! LASK bleibt zu Hause eine Macht
Fußball National
„War folgenschwer“
Unheimlich! Gisin schrieb vor Sturz von Kitz-Crash
Wintersport
18. Bundesliga-Runde
Sturm gewinnt gegen die Admira mit 3:0
Fußball National
Weltfußballer
Modric: „Das war nicht fair von Messi und Ronaldo“
Fußball International
Premier League
Tottenham siegt dank spätem Eriksen-Treffer
Fußball International
Brüggler & Angerer top
Rodeln: Zwei Doppelsitzer-Führende nach erstem Tag
Wintersport
Auch Treichl im Top 10
Maier und Beierl Weltcup-Sechste in Winterberg
Wintersport
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.