Spektakel in St. Veit

Mit einem McDonald’s-Menü günstiger zur Flugshow!

Kärnten
15.04.2024 20:01

In Kärntens McDonald’s Filialen gibt es für die Flugshow in St. Veit zwei eigens kreierte Menüs, die einiges zu bieten haben.

„Ready to take off“, heißt es von 29. April bis 14. Mai in Kärntens und Osttirols McDonald’s Filialen. Anlässlich der spektakulären Flugshow, die von Veranstalter Michael Raunig am 13. und 14. Juli wieder bei der Jacques Lemans Arena in St. Veit stattfindet, bieten die McDonald’s Franchisenehmer Rudolf Ringhofer und Karl Jurak zwei eigens kreierte Flugshow-Menüs an.

McDonald’s Franchisenehmer Rudolf Ringhofer mit Veranstalter Michael Raunig. (Bild: FlyingBee)
McDonald’s Franchisenehmer Rudolf Ringhofer mit Veranstalter Michael Raunig.

„Wer diese Menüs in den Filialen wählt – also 20er Chicken McNuggets, große Pommes, zwei Red Bull oder die 9er Chicken McNuggets, große Pommes, zwei Red Bull nach Wahl plus Happy Meal, der erhält mittels QR-Code ein Early-Bird Flugshowticket“, freut sich Raunig.

Tickets um den halben Preis
Die Tickets gibt’s dabei sogar um den halben Preis – also um 15 Euro bei der Tageskasse. Auf der Flugshow im Juli warten zudem ein Funpark, der Düsenjet Messerschmitt ME262, weitere spektakuläre Jets, Hubschrauberrundflüge und vieles mehr auf die Besucher.

Alle Infos gibt es unter: www.flugshow.eu.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele