Bereits vorbestraft

Bilder von Kindesmissbrauch geteilt: Mann in Haft

Wien
05.03.2024 12:07

Die Wiener Polizei nahm am Montag einen 48-Jährigen in Wien-Simmering fest, nachdem er seit Februar zahlreiches Kindesmissbrauchsmaterial im Internet verbreitet haben soll.

In der Wohnung des Tatverdächtigen wurden laut Polizei während einer Hausdurchsuchung mehrere elektronische Datenträger sichergestellt. Er hatte Bilder von Kindern, die sexuelle missbraucht wurden, in einschlägigen Plattformen geteilt. Der 48-Jährige zeigte sich in der Einvernahme teilgeständig.

Datenträger werden ausgewertet
Der einschlägig Vorbestrafte wurde in eine Justizanstalt gebracht. Die Ermittlungen und Auswertungen der sichergestellten Datenträger laufen auf Hochtouren.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele