Jeden Tag eine Übung

Der Fitness-Adventkalender mit Herbst & Pranger

Wintersport
29.11.2023 12:53

Es wird ein Adventkalender der besonderen Art - und einer, der sich nicht auf die Gesundheit schlägt, sondern sie fördert. Unsere ehemaligen Ski-Größen Reinfried Herbst und Manfred Pranger bringen Sie auf krone.at/sport jeden Tag in Bewegung. Am Freitag geht‘s los.

„Unsere Workshops und Vorträge mit Bewegung, zeichnen sich durch eine gesunde Balance zwischen Motivation, Tipps, Spaß und Gruppendynamik aus“, sagen die beiden Ex-ÖSV-Asse. Von 1. bis 24. Dezember wird‘s auf krone.at/sport jeweils ein mehrminütiges Video mit jeweils einer neuen Übung geben - moderiert, erklärt und vorgezeigt von Herbst und Pranger.

Einfach und effektiv
Das effektive Gesundheits- und Vorsorgetraining! Sämtliche Einheiten basieren ausschließlich auf dem Arbeiten mit dem eigenen Körpergewicht - einfach in der Umsetzung, höchst wirkungsvoll in der Nachhaltigkeit.

Hier ein paar Schnappschüsse von den Dreharbeiten in Deutschkreutz im Mittelburgenland:

Sie dürfen sich freuen auf den Video-Adventkalender mit Herbst & Pranger. Übrigens: Der Schmäh kommt sicher auch nicht zu kurz.

Fotos einsenden!
Übrigens: Sie sind motiviert und machen tatsächlich mit? Dann schicken Sie uns Ihre „Beweisfotos“, die dokumentieren, dass sie den beiden Ski-Größen eifrig nacheifern, doch mit dem Betreff „Herbst & Pranger“ an leserreporter@krone.at  oder direkt per Uploadformular - bei etwaigem erstmaligem Abdruck in der Print-Ausgabe der Kronen Zeitung winken 60 Euro Leserreporterhonorar.

Viel Spaß und gutes Gelingen! 

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele