Drei Gemeindebauten

„Muss mir Weg durch den Dreck der anderen bahnen“

Wien
09.08.2023 11:00

In vielen Gemeindebauten gibt es Probleme mit dem Müll. Essensreste locken Ungeziefer an - drei ungustiöse Beispiele.

Dass der Müll in die Tonne gehört und nicht davor, wissen einige Gemeindebaumieter scheinbar nicht. Nur so lässt sich der desaströse Zustand vieler Müllplätze erklären. Sogar Möbelstücke werden achtlos im Hof entsorgt.

Weil das Schloss kaputt ist, muss der Müll vor dem Platz abgelegt werden. (Bild: zVg)
Weil das Schloss kaputt ist, muss der Müll vor dem Platz abgelegt werden.
(Bild: zVg)

„Bevor ich mein Müllsackerl in die Tonne werfen kann, muss ich mir erst einen Weg durch den Dreck der anderen bahnen“, beklagt Maria N., die seit fast 20 Jahren im Gemeindebau in der Possingergasse 65 in Ottakring wohnt. In den vergangenen zwei Jahren hätte sich das Problem zugespitzt. „Drei bis viermal im Jahr muss der Entrümpelungsservice vorbeikommen, den müssen alle Mieter zahlen, wie komme ich dazu?“, ärgert sich die 66-Jährige. Ratten und Tauben seien längst zur Plage geworden. „Ein erster Schritt wäre die Müllplätze zuzusperren und eine Videoüberwachung anzubringen“, meint die Bewohnerin.

Zitat Icon

Drei bis viermal im Jahr muss der Entrümpelungsservice vorbeikommen, den müssen alle Mieter zahlen, wie komme ich dazu?

Mieterin Maria N.

Kein seltenes Bild im Gemeindebau in der Possingergasse: Kaputte Möbel sind im Hof abgestellt. (Bild: privat)
Kein seltenes Bild im Gemeindebau in der Possingergasse: Kaputte Möbel sind im Hof abgestellt.

Wiener Wohnen sagt dazu: „Der Hausmüll wurde bereits beseitigt, die Entfernung des Sperrmülls wird in den kommenden Tagen von der MA 48 erledigt.“

Auch in den sozialen Medien häufen sich die Beschwerden über vermüllte Gemeindebauten. Laut Aussagen von Bewohnern des Franz Domes Hofs ging das Schloss für den Müllkäfig Ende Mai kaputt, sodass niemand hineinkam. Also wurden die Mistsäcke davor abgelegt - und das über Tage. Unabhängig davon wird kritisiert, dass sich Wiener Wohnen nicht um die Einhaltung der Hausordnung kümmert.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele