29.11.2011 11:11 |

Schon im 6. Monat

Maggie Gyllenhaal mit zweitem Kind schwanger

Maggie Gyllenhaal und Ehemann Peter Sarsgaard werden laut US-Medienberichten bald zum zweiten Mal Eltern. Das kleine Babybäuchlein soll mittlerweile schon nicht mehr zu übersehen, die 34-Jährige bereits im sechsten Monat sein.

"Ihr Bauch ist schon so groß!", plauderte eine Freundin des Hollywoodstars gegenüber dem "Life & Style"-Magazin aus. "Am Thanksgiving-Wochenende hat Maggie ihrem Freundeskreis verraten, dass sie im sechsten Monat schwanger ist." Die Freude bei den werdenden Eltern, die bereits die fünfjährige Tochter Ramona haben, sei riesengroß. "Sie und Peter wollten schon lange noch ein Kind", verrät die Freundin. "Sie sind total glücklich, dass sie bald noch ein Baby im Haus haben werden."

Aber nicht nur die Eltern, sondern auch der Onkel in spe, Jake Gyllenhaal, soll völlig aus dem Häuschen über die frohen Neuigkeiten sein. "Jake ist so glücklich, dass sie wieder schwanger ist, weil er Kinder liebt." Seine große Schwester lobe die Qualitäten als Onkel zudem über den Klee. "Maggie meint, dass er der beste Onkel ist und schon so viele süße Dinge für ihr erstes Kind getan hat."

Das Hollywoodpaar Maggie Gyllenhaal und Peter Sarsgaard sind bereits seit 2002 liiert und heirateten im Jahr 2009.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol