Restaurant geschlossen

„Ich bekomme kein Personal für den Erlebnispark!“

Kärnten
10.06.2023 20:00

Auch der Erlebnispark am Pressegger See hat mit massiver Personalnot zu kämpfen. Es fehlen zahlreiche Mitarbeiter in verschiedensten Bereichen. Die Gastro muss deshalb vorerst geschlossen bleiben. 

„So etwas habe ich noch nie erlebt!“, sagt Christian Pongratz, Inhaber des Erlebnisparkes am Pressegger See, sichtlich fassungslos. Er spricht über den massiven Personalmangel, der sich auch auf seine beliebte Freizeiteinrichtung auswirkt. 

„Im Sommer habe ich üblicherweise 15 Mitarbeiter angestellt. Aktuell sind es gerade einmal fünf. Mir fehlen Anlagenpfleger, Bademeister, Tretbootvermieter und mehr. Für die Gastronomie habe ich aber keinen einzigen Bewerber“, so Pongratz, der das Restaurant – wie viele andere Kärntner Betriebe – daher nicht öffnen kann.

Christian Pongratz sucht für die Sommersaison im Erlebnispark Pressegger See noch dringend Mitarbeiter. (Bild: Karner Manuela)
Christian Pongratz sucht für die Sommersaison im Erlebnispark Pressegger See noch dringend Mitarbeiter.

„Übernächste Woche sollte sogar eine Finnin bei uns im Erlebnispark anfangen, doch sie alleine kann das Restaurant auch nicht schaukeln. Ich brauche dringend einen Gastro-Manager, der das übernimmt, doch wenn das so weitergeht, muss das Lokal in der heurigen Saison geschlossen bleiben“, klagt der Inhaber, der aufgrund der Situation nun auch daran denkt, das Restaurant zu verpachten.

Lockeres Anforderungsprofil
Dabei sei das Anforderungsprofil für Arbeitnehmer alles andere als streng. „Die Leute müssen verantwortungsvoll sein und gern mit Kindern arbeiten. Natürlich gehört ein gepflegtes Auftreten und Pünktlichkeit dazu, doch das ist für viele leider nicht mehr selbstverständlich“, weiß Pongratz.

Infos und Bewerbungen an: www.erlebnispark.cc

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele