KI kann Autoren helfen

„Wichtig ist, dass das Buch gut geschrieben ist“

Oberösterreich
10.06.2023 14:00

Ersetzt Künstliche Intelligenz Autoren? Mit digitalen Innovationen wie ChatGPT scheint vieles möglich - das weiß auch Melanie Hofinger. Die Buchhändlerin, die in Oberösterreich insgesamt sieben Geschäfte betreibt, kann sich sogar den Einsatz im Verkauf vorstellen.

„Und? Hat das E-Book schon das klassische Buch in puncto Beliebtheit abgelöst?“ So oder ähnlich klingt die Frage, die Melanie Hofinger am öftesten gestellt wird, wenn sie erzählt, dass sie in Linz, Mauthausen, Eferding und Lambach insgesamt sechs Buchhandlungen führt und dazu auch noch ein Spielwarengeschäft betreibt.

„Dabei haben E-Books weltweit einen Marktanteil im niedrigen einstelligen Prozentbereich“, sagt die 29-Jährige. Geht’s um Fachliteratur und Nachschlagewerke, hat sich das digitale Buchangebot etabliert. „Aber das E-Book hat sich bislang nicht durchgesetzt", so Hofinger.

Die Unternehmerin kann dem Einsatz von ChatGPT als Hilfe in der Beratung etwas abgewinnen. (Bild: REUTERS)
Die Unternehmerin kann dem Einsatz von ChatGPT als Hilfe in der Beratung etwas abgewinnen.

Unterstützung bei individueller Beratung
Für welche Veränderungen Künstliche Intelligenz sorgen könnte? „Ich glaube, dass es einen irrsinnigen Vorteil hat, wenn ChatGPT im Buchhandel stattfindet“, sagt Hofinger. Als unterstützendes Werkzeug zur individuellen Beratung könnte die Tech-Innovation nämlich wichtige Dienste leisten.

Ob Buchautoren arbeitslos werden? „Wird es so möglich, dass Werke schneller geschrieben werden können, warum soll man es dann nicht nutzen?“, so Hofinger, „wichtig ist doch, dass das Buch gut geschrieben ist“.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele