Gewitter

Starkregen sorgt für Überschwemmungen

Kärnten
08.06.2023 20:38

Mehrere Überschwemmungen aufgrund von Starkregen meldet die Landesalarm- und Warnzentrale Donnerstagabend in Kärnten. 

Schon in der Nacht auf Donnerstag mussten die Einsatzkräfte in Kärnten ausrücken. Starkregen sorgte vor allem in den Gemeinden Brückl und Magdalensberg für Überschwemmungen. Dort mussten die Feuerwehren auch mehrere überflutete Kellerabteile auspumpten. Es kam zu kleinen Hangrutschungen. Am Donnerstag kam es wegen des Starkregens erneut zu Einsätzen. Diesmal in Lavamünd, dort mussten gleich mehrere Feuerwehrmitglieder, Schlammmassen beseitigen und nach Überschwemmungen aufräumen. 

Bäche traten vermehrt über die Ufer
Am Abend wurden die Einsatzkräfte vor allem in Villach Land gebraucht. „Bäche treten vermehrt über die Ufer“, heißt es gegen 20.30 Uhr vonseiten der Landesalarm- und Warnzentrale. 

In den nächsten Tagen sei laut Unwetterzentrale (UWZ) weiter mit Gewittern zu rechnen. „Es besteht die Gefahr von kleinräumigen Überflutungen und Muren“, so UWZ-Meteorologe Nikolas Zimmermann.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele