Bilanz für 2022

Handel zufrieden: „Lust aufs Leben ist wieder da“

Burgenland
21.02.2023 16:00

Ein großes Umsatzplus gab es in Österreich bei Bekleidung, Schuhen oder Sportartikeln. In anderen Bereichen sah es nicht so gut aus.

„Auch wenn wir im vergangenen Jahr endlich keine Lockdowns mehr hatten, war 2022 alles andere als ein normales Jahr“, bilanziert Handelsobfrau Andrea Gottweis. Der Einzelhandel litt unter der Zurückhaltung seitens der Konsumenten. Hinzu kamen enorme Kostensteigerungen.

Zeichen auf Normalisierung
Trotzdem ist die Bilanz zufriedenstellend: „Die Zeichen stehen aktuell eher auf Normalisierung“, so Gottweis. Der Tourismus läuft, Kultur und Veranstaltungen sind gefragt. „Die Lust aufs gesellschaftliche Leben – der Drang zum Leben – wieder erwacht“, meint die Handelsobfrau. So stieg österreichweit der Umsatz im Handel im Vorjahr um 11,8 Prozent, im Burgenland sogar um 12,6 Prozent.

Das höchste Umsatzplus im Vergleich zu 2021 erzielte der Bekleidungshandel mit 19 Prozent, gefolgt vom Schuhhandel (+10,4 Prozent) und dem Sportartikelhandel (+5,9 Prozent). Ein Minus gab es hingegen bei den Bereichen Möbel (-6,2 Prozent), Elektro (-4,7 Prozent) und Zeitschriften (-3,7 Prozent).

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
3° / 10°
wolkig
2° / 13°
heiter
3° / 11°
wolkig
3° / 10°
stark bewölkt
3° / 11°
heiter



Kostenlose Spiele